Fernstudium Erzieher Kosten

Wer als Erzieher ein Fernstudium aufnehmen möchte, denkt immer auch an die Kosten und stellt sich zuweilen die Frage, ob er sich das Ganze überhaupt leisten kann. All diejenigen, die diesbezüglich auf allgemeingültige Angaben hoffen, erleben jedoch eine Enttäuschung, denn diese kann es aufgrund der großen Differenzen nicht geben. Die Kosten für das Fernstudium als Erzieher variieren je nach Studiengang und Anbieter zum Teil immens, so dass die Spanne von 1.500 Euro bis über 10.000 Euro reichen kann. Erzieher/innen, die mit einem Fernstudium liebäugeln und mehr über die Kosten erfahren wollen, sollten aus diesem Grund unbedingt mit den infrage kommenden Hochschulen in Kontakt treten und dort die konkreten Studiengebühren erfragen. In vielen Fällen besteht aber auch die Möglichkeit, kostenloses Informationsmaterial unverbindlich anzufordern. Darin finden sich unter anderem Details zu den Kosten des jeweiligen Fernstudiums.

Finanzierungsmöglichkeiten für Erzieher im Fernstudium

Sofern die Kosten für das Fernstudium nicht allzu hoch ausfallen, ist es vielen Erziehern möglich, diese problemlos zu zahlen, indem sie auf ihre Ersparnisse zurückgreifen. Bei mehreren Tausend Euro ist dies allerdings nicht die Regel, so dass sich die Frage nach Möglichkeiten der Finanzierung stellt. Zunächst kann man diesbezüglich darauf verweisen, dass ein Fernstudium den großen Vorteil bietet, dass es flexibel neben dem Beruf absolviert werden kann. Fernstudierende können so weiterhin ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften, von dem sie einen Teil durchaus direkt ins Fernstudium investieren können. Ihnen kommt dabei in besonderem Maße entgegen, dass viele Hochschulen eine Ratenzahlung akzeptieren und die gesamten Studiengebühren demnach nicht auf einen Schlag bezahlt werden müssen.

Erzieher, die ein Fernstudium absolvieren, können darüber hinaus noch weitere Finanzierungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen, durch die sich der finanzielle Druck aufgrund der zum Teil sehr hohen Kosten effektiv mindern lässt. Infrage kommen dabei unter anderem die folgenden Förderungen:

  • finanzielle Hilfen des Arbeitgebers
  • (Meister-)BAföG
  • Stipendien
  • Bildungsgutscheine

Ansonsten steht es Fernstudierenden natürlich auch frei, sich um einen Studienkredit zu bemühen, um die Finanzierung stemmen zu können.